iMac 21,5

Pixel für Pixel ein Meisterwerk.

Den iMac erkennst du an seinem unglaublich dünnen Gehäuse. Aber das ist nur der Rahmen für seine fantastische Performance. Mit den neuen Intel Core Prozessoren der siebten Generation, den neuesten AMD Grafikkarten, fortschrittlichem Fusion Drive und Thunderbolt 3 ist der iMac blitzschnell. Und beeindruckend leistungsstark.

Für den iMac haben wir schon immer die neuesten Technologien genutzt und sie weiterentwickelt, um den besten All-In-One-Computer noch besser zu machen. Ein Beispiel dafür ist das Retina Display. Die Pixel liegen dichter beieinander als je zuvor, damit du alles mit unglaublicher Präzision siehst. Wir haben jede Methode des integrierten Designs infrage gestellt, um bei Verarbeitung und Finish eine neue Stufe zu erreichen. Das Ergebnis? Ein fantastisches, unglaublich dünnes Display voller Farben und Kontrast – und ohne Kompromisse.

Denken schneller. Damit du es auch kannst.

Ein Intel Core Prozessor der 7. Generation im 21,5″ iMac. Und ein ganz neuer Intel Core Prozessor der 7. Generation im 27″ iMac – mit bis zu 4,2 GHz und 2400 MHz Arbeitsspeicher. Mehr Speed brauchst du eigentlich nicht. Aber mit Turbo Boost 2.0 bekommst du ihn, wenn du prozessorintensive Programme wie Logic Pro oder Final Cut Pro benutzt. Das findet alles hinter den Kulissen statt. Doch den Unterschied in der Performance wirst du bemerken.

Diese Bilder musst du erst mal verarbeiten.

Mit den neuesten leistungsstarken Grafikkarten von AMD mit bis zu 8GB VRAM hat der 27″ iMac mit Retina 5K Display bis zu 6,1 Teraflops Rechenpower für Grafik. Der 21,5″ iMac mit Retina 4K Display profitiert ebenfalls von verbesserten AMD Radeon Karten mit max. 4GB VRAM. Beide liefern dir visuelle Effekte und 3D Grafiken mit geballter Rechenkraft in ihrer schönsten Form.

Gerne zeigen wir Ihnen sämtliche Produkte
live in unseren Ausstellungsräumen.


Schauen Sie einfach spontan vorbei oder vereinbaren
Sie einen individuellen Beratungstermin vor Ort.